Das Stück von Ralph Wallner zeigt zwei skurrile, fidele Totengräber, die um ihr Auskommen bangen müssen und Maßnahmen zu ihrer Existenzsicherung ergreifen. Eine Flasche Gift kommt ins Spiel, ein Fluch wird ausgesprochen, Gespenster geistern durchs Dorf, zwei Frauen streiten sich um einen Mann, der sich für keine begeistern kann, jedoch gewinnt eine Andere die Liebe ihres Lebens. Man darf gespannt sein auf ein Wechselbad der Gefühle, schaurig, komisch, sehr lustig.

 
Darsteller:  

 

Schippe(Totengräber)

Robert Albrecht

Schaufe (Totengräber)

Dominikus Höldrich

Rosa Moderer( Moorwirtin)

Daniela Brüderle

Vevi Veichtl (reiche Witwe)

Claudia Wieczorek

Philomena (schrullige Dorfverrückte)

Ortrud Hohenfeldt

Schuster-Jackl (Knecht)

Fritz Ziegler

Leo (Knecht)

Robert Mayr

Lena (schlaue jung Frau)

Birgit Muhr

Pressestimmen

 

Fotos: Theaterstück   

Einsage

Susanne Albrecht

Spielzeit: März 2012

Bühnenbild

Franz Gneuß

Maske

Jana Reischl, Susanne Streich

Licht

Horst Splistisser

Beleuchtung/Technik

Bernhard Grill

Regie

Michael Streich

 
 


© 2014, Dorfbühne Seeshaupt
Impressum
powered by
Internet Integrate
, Seeshaupt