Wie Immer soll von dem neuesten Streich der Dorfbühne nicht zu viel verraten werden. Nur soviel: Was machen, wenn der reiche Onkel Geld verspricht und dafür einen Abend in einer Irrenanstalt verbringen will? Neffe Alfred weiß mit Hilfe von Franziska Schaller unkonventionellen Rat. Er führt seinen Onkel in die Pension Schaller ein - und lässt ihn in dem Glauben, er befinde sich unter Sanatoriumsbewohnern. Die List funktioniert, der Onkel hält die skurrilen Gäste tatsächlich für Geisteskranke - und verabredet sich mit ihnen zu allen möglichen Aktivitäten.

 
Darsteller:  

Major a.D. (Ein extremer Grantler)

Fritz Ziegler

Franziska Schaller (Tochter, Kellnerin)

Kathrin Bernwieser

Josephine Zillertal (Schriftstellerin)   

Ortrud Hohenfeldt

Prof. Bernhardi (Weltreisender Wissenschaftler)

Andreas Lidl

Alfred Hallberger (Neffe v. Hallberger)

Robert Albrecht

Centa Hallberger (Schwester v. Hallberger)

Erika Pichlbauer

Josef Hallberger (ehem. Großbauer)

Georg Finsterer

Ludewika Schaller (Pensionsinhaberin)

Sylvia Bernwieser

Wilhelm Schaller (angehend. Schauspieler)

Robert Mayr

Pressestimmen

 

Fotos

Einsage

Christina Sterff

Spielzeit: Februar/März 2007

Bühnenbild

Franz Gneuß

Bühnenbau

Josef Piechatzek

Maske

Jana Reischl, Susanne Streich

Licht

Bernhard Grill, Horst Splistisser

Technik und Ton

Peter und Michael Streich

 
 


© 2014, Dorfbühne Seeshaupt
Impressum
powered by
Internet Integrate
, Seeshaupt